fbpx

Alicia und Aladdin, die ehrliche Liebesgeschichte einer Katholikin und einem Muslimen

Alicia kann nicht aufhören zu lächeln. Aladdin macht Witze und lacht freudig. Sie haben soviel Energie, dass niemand sagen würde es seien erst zehn Tage her, seitdem sie Eltern geworden sind. Amelia schläft friedlich neben ihren Eltern, während sie an einem kalten Januarmorgen in einer Cafeteria von Madrid mit Salam Plan reden. Sie teilen gerne ihre Liebesgeschichte zum Valentinstag mit.

>>





Muslimin und Feministin?
Diese Frauen zeigen, dass es möglich ist

Amparo Sánchez ist Unternehmerin. Gabriele Boos-Niazy ist Sozialwissenschaftlerin. Nessrin E. Bensaid ist Rechtsanwältin und Journalistin. Fatima Tahiri schreibt ihre Doktorarbeit. Faeeza Vaid ist die Generaldirektorin einer NGO. Sie sind alle muslimische Frauen. Keine ist unterwürfig. Und alle fordern Gleichberechtigung mit Männern … und mit den anderen Frauen.



Erste Barbie mit Hidschab in 2018 erhältlich

Ibtihaj Muhammad war die erste Muslimin, die die USA bei den Olympischen Spielen mit Kopftuch vertrat. Es passierte in Rio de Janeiro in 2016 und sie gewann eine Bronzemedaille zusammen mit ihrem Fechter Team. Nun hat sich die Barbie-Firma Mattel bei ihr inspirieren lassen und ihre erste Puppe mit Hidschab präsentiert.